abfühlen


abfühlen
ạb|füh|len

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abfühlen — abtasten * * * ạb|füh|len <sw. V.; hat: 1. (veraltend) etw. fühlen u. es jmdm. anmerken: ich fühlte es der Mutter ab, dass sie mir insgeheim dankbar dafür war. 2. fühlend abtasten: Großmutter ... entwickelte sogar im Laufe der Zeit einen… …   Universal-Lexikon

  • abfühlen — avföhle …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abtasten — abfühlen; ablesen * * * ạb||tas|ten 〈V. tr.; hat〉 1. tastend absuchen 2. 〈EDV〉 eine Vorlage erfassen, Daten von einem Datenträger einlesen * * * ạb|tas|ten <sw. V.; hat: 1. tastend befühlen [um nach etw. zu suchen]: jmds. Schädel a.; den… …   Universal-Lexikon

  • abtasten — 1. abfühlen, abgreifen, befühlen, betasten; (ugs.): befingern; (Med.): palpieren. 2. erfassen; (Fachspr.): scannen. * * * abtasten:1.⇨befühlen–2.⇨absuchen(3) abtasten 1.anfühlen,befühlen,betasten,berühren;ugs.:befingern,betatschen,begrapschen 2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abtasten — V. (Aufbaustufe) jmdn. oder etw. durch Betasten untersuchen Synonyme: abfühlen, betasten, befühlen Beispiele: An den Eingängen werden die Besucher mit Metalldetektoren abgetastet. Der Arzt hat ihm den Bauch abgetastet …   Extremes Deutsch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.